Erneute Auslegung der Planfeststellungsunterlagen im Abschnitt 7

Hallo zusammen, nachdem das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig den ersten Planfeststellungsbeschluss 2019 abgewiesen hat, liegen nun ab heute die korrigierten Unterlagen bis zum 11.03.2021 für den geplanten Neubau der A39, 7. Bauabschnitt und OU Ehra in den Rathäusern der betroffenen Samtgemeinden Brome und Boldecker Land oder online aus. Umweltverbände, Bürgerinitiativen und deren Rechtsberatung, sowie direkt betroffene Privatpersonen, Behörden und Unternehmen werden

Weiterlesen

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahrzehnt ohne A39

Hallo zusammen, zu Silvester 2012, kurz nach dem von den Mayas vorhergesagten Weltuntergang, schrieb ich einen Beitrag mit einem kleinen Fazit zu dem Gründungsjahr der Bürgerinitiative Natürlich Boldecker Land. Diese jüngste BI innerhalb des „Dachverbandes Keine! A 39“ ist nun auch schon 7 Jahre alt! Die Jugend bei der DEMO In dem eingangs angesprochenen Fazit ging es um die Altersgruppe

Weiterlesen

Erfolg der A-39-Gegner vorm Bundesverwaltungsgericht

A-39-Gegner:  Erfolgreiche A-39-Verzögerung für Gesamt-A-39-Stopp nutzen! Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) fühlt sich im Widerstand gegen die geplante A 39 bestätigt, nachdem das  Bundesverwaltungsgerichts den Planfeststellungsbeschluss für den südlichsten Plan-Abschnitt einer A 39 wegen Planungsfehlern jetzt erneut für fehlerhaft erklärt hat. Alle vorherigen Bau-Ankündigungen der A-39-Lobbyisten hätten sich – wie schon zuvor im nördlichsten A-39-Abschnitt – als inhaltsleere Stimmungsmache erwiesen. 

Weiterlesen

LBU erwartet das „Aus“ der A 39 schon im 1. Planabschnitt

LBU: K.O-Kriterien in späteren Planabschnitten müssen schon jetzt in Klagen umgesetzt werden! Aufforderung zu Klagen auch an BUND und NABU Anlässlich der nunmehr erfolgten Planfeststellung des Südabschnitts 7 der geplanten A 39 ruft der niedersächsische Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) dazu auf, bereits in diesem Planabschnitt die gesamte A 39 durch eine Klage zu Fall zu bringen.  Die Notwendigkeit und die

Weiterlesen

Planfestgestellter A39-Abschnitt auf Eis gelegt

Straßenbaubehörde legt Bau von planfestgestelltem A-39-Abschnitt auf Eis LBU vermutet als Grund die anstehenden Klagen und rechtliche Probleme des gesamten A-39-Projekts  Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) Niedersachsen begrüßt den vorläufigen Beschluss der A-39-Planungsbehörden, die Vollziehung des  Planfeststellungsbeschlusses zum  7. Abschnitt der A 39 (Ehra-Wolfsburg) auf unbestimmte Zeit auszusetzen und damit einen Bau des Abschnitts auf Eis zu legen. LBU-Vertreter Eckehard

Weiterlesen

Baureife im A39-Abschnitt Tappenbeck-Ehra

Hallo zusammen, Samtgemeindeblatt-Brome am 30. April gab es den Planfeststellungsbeschluss zu unserem A39-Abschnitt Tappenbeck bis Ehra. Im Amtsblatt der Stadt Wolfsburg vom 27.04. gab es bereits Infos dazu. Im Bromer-Mitteilungsblatt stehen die Boldecker-Termine für die öffentliche Auslegung der feststellten Pläne . Vom 14. bis 28. Mai sollen die Unterlagen im Rathaus in Weyhausen zu den normalen Dienststunden für alle Bürger*innen

Weiterlesen

Gehen Planer über Anliegen von Anwohnern, Landwirten, Umweltschützern und Gemeinden hinweg?

A-39-Abschnitt Lüneburg-Bevensen geht in Planfeststellung: Auf die berechtigten, ernsten Sorgen von Anwohnern, Landwirten, Umwelt- und Naturschützern sowie Gemeinden verweist der niedersächsische Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) zu Beginn des Planfeststellungsverfahren für den 2. Abschnitt der geplanten A 39 (Lüneburg – Bevensen). Dieses Teilverfahren beginne am 22.5. mit der öffentlichen Auslegung der Unterlagen in den Rathäusern Bienenbüttel und Bad Bevensen (bis zum

Weiterlesen

Frohe Ostern 2018 und KEINE! A39

Hallo zusammen, Frohe Osterm – KEINE! A39 nun haben wir bereits Ostern 2018. Vor 6 Jahren begann der Protest gegen den geplanten Bau der A39 hier mitten durch das Boldecker-Land. Als obendrein auch noch Pläne bekannt wurden, eine riesige Tank- und Rastanlage zwischen den Gemeinden Jembke und Tappenbeck zu bauen, brachen alle Dämme und es folgte die bis dahin größte

Weiterlesen

LBU sieht den A39-Widerstand vor entscheidender Klage

Durch Klagen gegen Bau des A-39-Südabschnitts das gesamte A-39-Projekt zu Fall bringen! Angesichts der Ankündigungen, der südlichste Abschnitt der geplanten A39 (Weyhausen-Ehra) werde demnächst durch die Straßenbaubehörde planfestgestellt, geht der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) davon aus, dass mit einer Klage gegen diesen einzelnen Abschnitts-Planfeststellungs-Beschluss auch die gesamten A-39-Pläne zu Fall gebracht werden. Zwar gelte allgemein die Regel, dass ein einzelner

Weiterlesen

Weitere gescheiterte A39-Planfeststellung im Bereich Lüneburg?

Bürgerinitiativen-Verband LBU erwartet erneutes Scheitern der A- 39-Planfeststellungs-Versuche im Bereich Lüneburg Mit einer abermals hohen Zahl von Einwendungen gegen den Bau der geplanten A 39 rechnet der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) Niedersachsen auch bei der zweiten Neuauflage des Planfeststellungsverfahrens für den A-39-Abschnitt Lüneburg. Die Einwendungsfrist für Bürgerinnen und Bürger, der 8.11., gelte zudem nicht für öffentliche Körperschaften wie die Stadt

Weiterlesen
1 2 3 6