LBU fordert Noch-A-39-Befürworter zur Kehrtwende auf

Bürger würden Realismus und Regions-Orientierung honorieren. „Man muss wissen, wann man verloren hat – und dann auch reagieren!“ „Man muss auch ein Gespür dafür entwickeln, wann man dabei ist, endgültig zu verlieren – und dann auch die richtigen Schlüsse daraus ziehen!“ Diese Mahnung richtet der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) an die Adresse der A-39-Befürworter – angesichts von deren neuerlichem „Flopp“

Weiterlesen

Pro-A39-Initiative des Uelzener Landrats floppt

Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) freut sich über den verkehrs-, finanz- und regionalpolitischen Realismus der verantwortlichen Politiker all jener Landkreise, die sich der vom Uelzener Landrat Blume vorgeschlagenen gemeinsamen Resolution zugunsten der geplanten A 39 (inclusive Querspange B 190n) ausdrücklich nicht angeschlossen haben. Der Hinweis auf den ausstehenden Vergleich zwischen der milliardenteuren A 39 und dem von der Landesregierung nachgemeldeten

Weiterlesen

CDU-Kandidat verliert Stichwahl wegen geplanter Autobahn A 39

Hallo zusammen, solche Schlagzeilen haben zwar noch Seltenheitswert, aber die geplante A39 inklusive der Tank- und Rastanlage dürfte wohl wirklich das „Zünglein an der Waage“ gewesen sein, welches Anja Meier ins Amt der Samtgemeindebürgermeisterin vom Boldecker Land verholfen hat. Wer jetzt aber glaubt, das sei alles, der irrt: Zuerst mal muss eine Kandidatin eine gute Basis für eine Stichwahl haben.

Weiterlesen

Geringere Verkehrsprognose – A 39, A14 und B 190n überflüssig

Geringere Verkehrsprognose – A 39, A14 und B 190n überflüssig Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) sieht sich in seiner Kritik der bisherigen und auch der aktuellen Verkehrsprognose des Bundesverkehrsministeriums durch einen Artikel in der aktuellen Ausgabe des Spiegel bestätigt. Unter der Überschrift „Aus der Glaskugel“ wird darin dargelegt, wie falsch schon die im Jahre 2000 erstellte Verkehrs-Prognose für 2015 ausgefallen

Weiterlesen

Neue Verkehrsprognose mit massiv reduzierten Steigerungsraten beim Straßenverkehr beschleunigt Ende von A 39, B190n und A 14

Aus der neuen Verkehrsprognose des Bundesverkehrsministeriums für den Zeitraum 2010 bis 2030 geht nach Einschätzung des Landesverbands Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) eindeutig hervor, dass die früheren Verkehrsprognosen (2005-2025) die Verkehrsentwicklung immens überschätzt haben und deshalb im Bereich des Autobahnbaus auch viele unnötige Neubauprojekte geplant worden sind. Die in der früheren Verkehrsprognose geschätzten Steigerungen des Personen-Straßenverkehrs habe man in der jetzt vorgelegten

Weiterlesen

Ich muss nur noch kurz das Boldecker Land retten… Einer für Alle?

Hallo zusammen, Henning Schulze diese leicht angepasste Textzeile aus dem Titel könnte man dieser Tage einigen Boldecker Mitbürgern auf die Lippen legen. Insbesondere, wenn man die Wahlkampfaktionen von Henning Schulze für die Stichwahl zum Samtgemeindebürgermeister betrachtet. Es gibt wohl keine Straße im Boldecker Land, auf welcher einem nicht das Konterfei des CDU-Kandidaten begegnet. Nicht nur die Anzahl von Wahlplakaten ist

Weiterlesen