Umweltverband LBU kritisiert „perspektivlose Autobahn-Schaumschlägerei“ im Landtag

Als „perspektivlose Schaumschlägerei enttäuschter Autobahn-Fetischisten über unfinanzierbare Nonsens-Autobahn-Projekte“ bewertet der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) die heutige Landtagsdebatte um CDU-Anträge zum Bau der Autobahnen A 39 und A 20. Laut LBU beweisen deren ohnehin schlechte und immer weiter sinkende Nutzen-Kosten-Verhältnisse klar die regional- und volkswirtschaftliche Unsinnigkeit dieser Wahlkampfprojekte, die vor allem als Feigenblatt für das Fehlen wirklich sinnvoller Regionalentwicklungs- und Verkehrs-Konzepte

Weiterlesen

Gerichtsurteil gegen A 14 als „Frühindikator“ für das Schicksal der A 39

Mit Bezug auf das jüngste Urteil des Bundesverwaltungsgericht gegen den einstweiligen Weiterbau vorerst eines Abschnitts der geplanten A 14 (Schwerin-Magdeburg) spricht die Landeszeitung Lüneburg zutreffend von einem „Frühindikator Autobahn A 14“ im Hinblick auf die parallel geplante A 39 (Lüneburg-Wolfsburg) – A 14, A 39 und die „Querspange B 190n“ (über Salzwedel) sind vom Bund als so genanntes „Hosenträgerprojekt“ miteinander

Weiterlesen

A 39 unverträglich mit neuer Nord-Süd-Schienenverbindung

Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen (LBU) unterstützt die von der niedersächsischen Landesregierung durchgesetzte Bürgerbeteiligung bei den Planungen für eine Schienenverbindung zwischen Seehäfen und Hinterland. Gefordert sei hierbei eine umfassende Transparenz und weitmöglichste Beachtung von Bürger- und Umweltbelangen. Die Verlagerung von Verkehren von der Straße auf die Schiene sei zu begrüßen. Mit Hinblick auf die hierbei mit angedachte Schienentrasse zwischen Ashausen

Weiterlesen

Ein Ausblick auf weitere 10 Jahre ohne A 39

Hallo zusammen, hier gibt es einen kleinen satirischen Ausblick auf die kommenden 10 Jahre in unserer Region. Dieses Szenario ist zwar etwas überspitzt, doch im Kern enthält es eine gehörige Portion Wahrheit. Vor allem was die Dauer der Planfeststellung in den insgesamt 7 Abschnitten betrifft. Wie geht es in den nächsten Jahren weiter mit der geplanten Bundesautobahn A 39 in

Weiterlesen