Fahrrad-Demo am 5. Juni gegen Neubau klimaschädlicher Autobahn A39

Am ersten Wochenende im Juni 2021 starten am internationalen Tag der Umwelt mehrere DEMOs für eine Verkehrswende und mehr Klimaschutz. Die Fahrrad-Demos finden unter Einhaltung der Corona-Regeln statt.  Samstag, 05. Juni 10:00 Start Braunschweig – Scheppau – Wolfsburg Samstag, 05. Juni 14:00 Fahrrad-Demo ab Hbf Wolfsburg -> Jembke Sonntag, 06. Juni Fahrrad-Demo gegen die A39 in Lüneburg Lasst uns gemeinsam

Weiterlesen

Frohe Ostern 2016 ohne A39

Hallo zusammen, vor wenigen Tagen hat Herr Dobrindt den ersten Referentenentwurf zum neuen Bundesverkehrswegeplan 2030 online gestellt. Die geplante A 39 steht weiterhin auf einen wenig aussichtsreichen Startplatz. Ein Baustart in naher Zukunft, wie von einigen Politikern behauptet oder in einigen mangelhaft recherchierten Zeitungsartikeln zu lesen war, ist völlig absurd. Das bestätigt auch ein Faktencheck vom BA-Tappenbeck. Die Tricksereien beim

Weiterlesen

FEST der Demokratie – Schulterschluss Wolfsburg am 01. Juni 2013 – Bunt statt braun

Hallo zusammen, Gestern hielt der Zug der Erinnerung in Wolfsburg. Er soll an die Kinder und Jugendliche erinnern, welche vor 70 Jahren ins Vernichtungslager Sobibor – im damals besetzten Polen – transportiert wurden. So war dann gestern im Waggon auch die Stimmung der zahlreichen Besucher. Ausstellung: Zug der Erinnerung Wenn ich mir vorstelle, dass man meine Kinder wie Vieh in

Weiterlesen

Verkehrsminister Olaf Lies mit oder gegen Volkswagen?

VW setzt auf maximale Energie- und Ressourceneffizienz Hallo zusammen, in dieser Woche musste ich dienstlich nach Berlin. Auf der Autobahn A 39 – (Ja ich nutze bestehende Autobahnen! Man darf auch Fußball schauen, ohne zwangsläufig Fan vom FC Bayern sein zu müssen.) – war die gesamte Gegenfahrbahn vom Volkswagenwerk bis zur A 2 komplett dicht. Für die einen ist das

Weiterlesen

CDU Niedersachsen relativiert Bedeutung der Bundesautobahn A39

Der Umweltverband LBU hat die neue Positionierung der niedersächsischen CDU auf ihrer Internetseite begrüßt, der zufolge die die geplante A 39 bestenfalls zweitrangig wäre. Der LBU forderte Niedersachsens SPD zu einer ähnlichen Ehrlichkeit und zum Verzicht auf  „hohle Wahlkampf-Autobahn-Projekte“ auf. Bei der Meldung der niedersächsischen Wünsche zum neuen Bundesverkehrswegeplan müssten anstelle der unsinnigen Autobahnen A 39 und A 20 endlich

Weiterlesen